Sound&Vision-Duo AKIKOxRASMUS

Wir vom Ajuku e.V. wollen zusammen mit der Villa Kalkbrennerei ein spezielles kulturelles Highlight in die Stadt bringen.

Am 15.02.2017 präsentieren wir Euch ab 17.00 Uhr im Theaterpädagogisches Zentrum einen außergewöhnlichen Abend mit dem Sound&Vision-Duo AKIKOxRASMUS.

akikixrasmus

„AKIKOxRASMUS“ ist eine Zusammenarbeit zwischen der japanischen Künstlerin Akiko Nakayama und dem deutschen Künstler Rasmus Zschoch. Ihre erste Zusammenkunft war im Jahr 2016 während eines 10 tägigen experimentellen „Festivals“ in Griechenland, wo sich die Live-Malerei von Akiko und die Musik von Rasmus erstmals vermischten.
Akiko entwickelt Live-Bilder durch Verwendung von verschiedenen Flüssigkeiten mit spezifischen Charakteristika, die ineinander fließen. Die unterschiedlichen Texturen und Farben zeigen ihre Lebendigkeit während sie miteinander agieren und das Ergebnis bekommt das Publikum in Momentaufnahmen zu sehen. Akiko benutzt zudem für ihre Performance das Programm „Fluid2wave“, eine digitale Applikation, die Töne aus den gefilmten Farbunterschieden generiert. Das Ganze nennt sie „Alive Painting“. Komponist, Musiker und Künstler Rasmus hingegen kümmert sich um die musikalische Untermalung durch elektronische Klänge und Umweltgeräuschen.

Für einen Vorgeschmack könnt ihr euch einen Ausschnitt der Perfomance beider KünstlerInnen im Internet anschauen.

http://www.rasmuszschoch.com/2016/10/26/akikoxrasmus/
http://akikonakayama.wixsite.com/website

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s